< zurück

Programm des Mozartfests 2018 vorgestellt - Vorverkauf läuft

Montag, 13 November, 2017

Der Künstlerische Leiter des Deutschen Mozartfests Augsburg, Simon Pickel, hat im Rahmen des Konzerts mit Kit Armstrong das Programm des Festivals im kommenden Mai vorgestellt. Zum Thema "Machtspiele" sind vom 4. bis 13. Mai 2018 Weltstars wie die Cappella Gabetta, das Belcea Quartet, Dorothee Oberlinger, Peter Simonischek, Franui, der Chor des Bayerischen Rundfunks, die Akademie für Alte Musik Berlin und natürlich Sarah Christian und Maximilian Hornung mit einem internationalen Kammermusik-Dreamteam zu Gast in Augsburg.

Hier geht es zum vollständigen Programm

Karten für alle Konzerte können ab sofort online oder an allen Reservix-Vorverkaufsstellen erworben werden. Getreu dem Festival-Motto "Weltklasse für Alle" wurden die Preise für die Topkategorie auf 35 € gesenkt, mit dem "MozartPass" geht es noch einmal 25 % günstiger.

Tickets online