Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg

Wie viele der ehemaligen Bürgerhäuser, die sich ehemals rund um den Weinmarkt in der Maximilinastraße angesiedelt haben, verfügt auch das Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg über einen lauschigen Innenhof. Seit 1965 wird in diesem Gebäude, das immerhin die Familie Brentano Mezzegra in seinem Grundbuch aufweisen kann, unter wechselnder Schirmherrschaft vom Konservatorium bis zur Universität musiziert.