zurück zur Übersicht

Salaputia Brass

Im Bundesjugendorchester kennengelernt, schloss sich das Quintett „Salaputia Brass“ 2007 zusammen, um bei „Jugend Musiziert“ teilzunehmen.
Die Salaputia Brass setzt sich aus folgenden Musikern zusammen: Peter Döpringhaus (Trompete), Lukas Reiß (Trompete), Felix Baur (Horn), Aaron Außenhofer-Stilz (Posaune), Joel Zimmermann (Tuba)

Mit einem 1. Preis auf Bundesebene begann die Erfolgsgeschichte des Ensembles, die sich beim Internationalen Wettbewerb für Blechbläserensembles Passau, bei dem sie als Preisträger hervorgingen, fortsetzte. Darüber hinaus sind sie Stipendiaten der „Erwin-Fricke-Stiftung“ und der renommierten „Deutschen Stiftung Musikleben“. Eine rege Konzerttätigkeit führte das Quintett durch ganz Deutschland, u. a. zum Schleswig-Holstein Musikfestival, zum Musikfest Mecklenburg-Vorpommern, zu den Bachtagen Aschaffenburg aber auch nach Mexiko-City und Washington D.C., wo sie die Verleihung des Eric-M.-Warburg-Preises an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel umrahmten.