26. Mai 2019 - 18:30 |
Abschlusskonzert

Die Vollendung - Maximilian Hornung, Sarah Christian, Alexander Melnikov, Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Jérémy Rhorer

Mozartfest

Freistil Symphoniekonzert

Künstler

SARAH CHRISTIAN Violine
MAXIMILIAN HORNUNG Cello
ALEXANDER MELNIKOV Klavier
DIE DEUTSCHE KAMMERPHILHARMONIE BREMEN
JÉRÉMY RHORER Leitung

Der Manager und sein Vermächtnis

In der Absicht, seine Wunderkinder überregional bekannt zu machen, organisierte Leopold Mozart über sein weitreichendes Netzwerk Auftritte in ganz Europa, die u.a. von Maria Magdalena van Beethoven besucht wurden. Auch sie sollte ein musikalisches Wunderkind bekommen, das von seinem Vater nach Kräften gefördert wurde. Die Zeit war inzwischen reif für das "bürgerliche Genie" und Beethoven war enorm erfolgreich, der Prototyp des selbstbestimmten Künstlers und erfolgreichen Komponisten. Gewissermaßen steht Beethoven also für das, was Leopold für Wolfgang so strategisch plante, diesem aber verwehrt blieb. Vollendet ist das große Werk.