6. März 2020 - 19:00 |
Musik und Kulinarik

Eröffnung der Fuggerkonzerte bei den tafeldeckern

Ohrenschmaus & Gaumenfreuden
Alte Musik plus: Eröffnungsveranstaltung Fugger Konzerte 2020

Freitag, 6. März 2020, 19:00 Uhr
Die Tafeldecker/Leonhardskapelle, Jakoberstraße 26, 86152 Augsburg

Doppelten Genuss – Ohrenschmaus und Gaumenfreuden – bietet das Fuggerdinner im Restaurant Die Tafeldecker, das mit einem Konzert von Iris Lichtinger, Flauto dolce und Axel Wolf, Laute in der gegenüberliegenden Leonhardskapelle der Fuggerei verbunden ist. Der Termin für den Eröffungsabend der Fugger-Konzerte wurde just am Geburtstag Jakob Fuggers gewählt.

Schon zu Renaissancezeiten wurden Gastmähler in den Augsburger Patrizierhäusern musikalisch umrahmt, wie in Dokumenten der Zeit bekundet. Paul von Stetten d. J. schreibt: „Um diese Zeit war es gewöhnlich, bey allen Gastmahlen und Hochzeiten, nicht nur zum Tanze, sondern auch bey der Tafel, Musik zu haben (…) Man nennte dieses damals stille Musiken, und bey diesen war Melchior Neusidler, ein hiesiger berühmter Componiste und Lautenschläger, eine Hauptperson, die aller Vornehmen und Reichen Beyfall und Gewogenheit sich durch Kunst erworben hatte.“ Musik der Renaissance, des Barocks aber auch spannende Improvisationen „zwischen den Zeiten“ werden beim Konzert zu hören sein.