29. September 2019 - 17:00 |
Abschlusskonzert

Europäischer Esprit in der Mozartstadt

Junge Musiker*innen aus Salzburg und Augsburg kommen zusammen

So, 29. September 2019
17.00 Uhr / Kleiner Goldener Saal

Mit diesem Konzert dürfen wir uns von der Spielfreude und dem Entdeckergeist junger, hochbegabter Musikerinnen und Musikern anstecken lassen. Das Bella Musica-Orchester aus Salzburg ist gleich in mehrerer Hinsicht etwas besonders: Darin spielen nicht nur Jungstudierende des Pre-College der Universität Mozarteum, die eine hoffnungsvolle Karriere als Profimusiker vor sich haben. Sie sind, unter Leitung ihres Gründers, Stefan David Hummel, zudem von wahrhaft mozartisch-europäischem Geist erfüllt, reisen jährlich zu Proben und Konzerten nach Italien und stehen damit nun schon seit vielen Jahren im ständigen Austausch mit italienischen und deutschen Musikern gleichen Alters.

Zum Abschluss ihrer Tournee durch deutsche Mozartstädte ist Bella Musica in Augsburg zu Gast. Die jungen Musikerinnen und Musiker erfahren hier auch die Gastfreundschaft des Gymnasiums Maria Stern, dessen Orchester ebenfalls im Konzert aktiv dabei sein wird.

In Kooperation mit der Universität Mozarteum Salzburg, dem Gymnasium Maria Stern und dem Mozartbüro der Stadt Augsburg.