29. September 2019 - 15:30 |
Konzert

Konzert mit Sopran, Orgel und Trompete in Oberschönenfeld zum Leopold Mozart Jubiläum

 
Am 29. September 2019, um 15.30 Uhr musizieren Elisabeth Haumann, Stefan Wiedemann und Martin Hoffmann in der Abteikirche Oberschönenfeld virtuose Musik des 18. Jahrhunderts für Sopran, Trompete und Orgel. Anlässlich des 300. Geburtstags Leopold Mozarts stehen hier die ästhetischen Beziehungen des Salzburger Vizekapellmeisters mit seinen Zeitgenossen, insbesondere mit Johann A. Hasse im Vordergrund.
 
Martin Hoffmann spielt dabei neben Leopold Mozarts „Einige Veränderungen des Stücks für den Merz“ aus der Sammlung „Der Morgen und der Abend“ zudem noch Toccaten aus der Sammlung „Ars magna consoni et dissoni“ des Augsburger Domorganisten Johannes Speth (1664-1720).