28. Juli 2019 - 20:00 |
Konzert

Mehr Musik Ensemble: „ … denn die Kunst ist eine Tochter der Freiheit“

Podiumsdiskussion und Musik: „In C“ – Eine Komposition von Terry Riley

Terry Rileys Meisterwerk „In C“ ist ein komponiertes Stück. Und trotzdem steht es seit über 50 Jahren wie kaum ein anderes für die Gestaltungsfreiheit jener Musiker*innen, die das Stück gerade interpretieren. Geeint durch einen gleichmäßigen Puls, geht jede und jeder Spielende durch die minimalistischen Patterns des Stücks auf eigene Entscheidung. Und nicht nur das.

Die Wahl der Instrumente? Sie steht den Musiker*innen frei. Die Anzahl der Musiker*innen? Sie ist nicht festgelegt. Die Häufigkeit der Wiederholung der Patterns, rhythmische Veränderungen? Dies entscheidet jeder und jede Mitwirkende selbst. Die Länge der Aufführung? Sie ist offen … Keine Aufführung von „In C“ gleicht der anderen. Die Ohren des Publikums – und die der Musiker*innen - werden immer wieder von Neuem überrascht durch unerwartete musikalische Begegnungen.

„Es ist so, als wenn man Vögel beobachtet, die von einem See aus aufsteigen. Dabei entstehen unterschiedliche Patterns, und dann kommen sie wieder zusammen. Für mich ist ‚In C’ solch ein Klangbild." (Friedrich Spangemacher)

Musik:  MEHR MUSIK! Ensemble , Leitung: Iris Lichtinger; Podiumsdiskussion mit  Karl B. Murr  u.a.

www.mehrmusik-augsburg.de