22. März 2019 - 9:00

Mozarts Modewelten

Vom 22.3.2019 bis 6.1.2020

Wer kennt sie nicht, die berühmte Darstellung von Wolfgang Amadé Mozart im roten Rock? Bei den zahlreichen Konzerten, die das musikalische Wunderkind durch ganz Europa führten, galt es immer, äußerst modisch gekleidet zu sein. Deshalb überrascht es nicht, dass sich in den Mozart-Briefen ungemein reiche Kommentare zu Textilien, Kleidungsweisen, Perücken und Accessoires der damaligen Zeit finden.

Die Ausstellung »Mozarts Modewelten« nimmt den 300. Geburtstag Leopold Mozarts zum Anlass, den umfangreichen Briefwechsel der Familie mit historischen Kostümen des 18. Jahrhunderts, mit Abbildungen der damaligen Modezeitschriften und Trachtendarstellungen der Zeit in Beziehung zu setzen. So breitet die Schau einen reichen Kosmos der höfischen und großbürgerlichen Mode der Mozartzeit aus, wie er sich im Spiegel der Familienüberlieferung darstellt.

Öffentliche Führungen

An allen geöffneten Sonn- und Feiertagen während der Laufzeit der Ausstellung
Beginn: jeweils 14.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 4,— Euro zzgl. Eintritt
Bitte vorab anmelden unter tim@tim.bayern.de oder über die
Buchungshotline (0821) 81001-50

Gruppenführungen

Von Mode bis Mozart. Kleidung, Reisen und Kommunikation im 18. Jahrhundert
Führungen für Erwachsene
Führungen für Schulen 1. bis 6. Klasse
Führungen für Schulen 7. bis 13. Klasse

Mozart am Mittag

An jedem ersten Sonntag im Monat spielt Pianistin Stephanie Knauer von 13.30 Uhr bis 14.00 Uhr innerhalb der Ausstellung auf dem historischen „Stein-Flügel“. Eine Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

Informationen zum Download

Infobroschüre (PDF)