21. Oktober 2018 - 18:00 |
Konzert

Studio XVII und Aurelius Sängerknaben Calw: Chormusik der Renaissance

Die Aurelius Sängerknaben Calw können erst auf eine 35 Jahre währende Traddition zurückblicken, zählen aber nach beachtlichen Erfolgen zu den renommierten Knabenchören Deutschlands.

Seit 10 Jahren werden sie von Bernhard Kugler geleitet. Sie haben Auftritte mit berühmten Dirigenten und namhaften Orchestern, Solisten aus ihren Reihen treten in zahlreichen Opernhäusern des In- und Auslandes auf.

Seit einem Jahrzehnt gibt es eine intensive Zusammenarbeit dieses Knabenchors mit dem studio XVII augsburg, die in einer Reihe mehrerer vielbeachteter Konzerte und (in Coproduktion mit BR-Klassik) drei CD-Einspielungen schwäbischer Musik gipfelte.

In diesem Projekt stellen sich die Jungmänner des Chors mit Werken bedeutender Renaissancekomponisten vor. An der Baldachinorgel spielt Roland Götz.

www.studio-XVII.de