27. Mai 2020 - 19:00 |
Vortrag über Mode im 18. Jht.

„Teutsch“ oder „nach französischer Art“ – Studien zur Kleidung der Augsburgerinnen im 18. Jahrhundert

Mittwoch, 27.05. 2020, 19:00 Uhr
Vortrag Stadtgeschichte aktuell

„Teutsch“ oder „nach französischer Art“ – Studien zur Kleidung der Augsburgerinnen im 18. Jahrhundert

Monika Hoede, M.A., Krumbach

Die frühneuzeitliche Modewelt der Augsburgerinnen galt schon unter den Zeitgenossen als besonders detailreich und extravagant. Die Trachtenberaterin des Bezirks Schwaben erläutert anhand von Schrift- und Bildquellen wie Porträts und Druckgrafiken, aber auch am Beispiel original erhaltener Kleidungsstücke die handwerkliche Kunstfertigkeit und den hohen Aufwand im Kleidungsverhalten während Augsburgs reichsstädtischer Ära.

Eintritt frei