3. Internationaler Violinwettbewerb Leopold Mozart 1995

2. Preis ex aequo
Felicitas Clamor-Hofmeister (Deutschland, *1972)

2. Preis ex aequo / Mozartpreis
Riyo Uemura (Japan, *1971)

3. Preis
Asuka Sezaki (Japan, *1977)

4. Preis / Publikumspreis
Nicolai Sachenko (Russland, *1977)

Förderpreise
Karina Buschinger (Deutschland, *1978)
Igor Malinowski (Russland/Österreich (*1977)
Christian Daniel Nenescu (Rumänien, *1976)
Mari Suzuki (Japan, *1975)
Carolin Anne Widmann (Deutschland, *1976)
Yamei Yu (China, *1975)


Folgende TeilnehmerInnen haben das Finale erreicht:
Felicitas Clamor-Hofmeister (Deutschland, *1972)
Nicolai Sachenko (Russland, *1977)
Asuka Sezaki (Japan, *1977)
Riyo Uemura (Japan, *1971)

Folgende TeilnehmerInnen haben die 2. Runde erreicht:
Gabriel Adorján (Dänemark, *1975)
Corina Manuela Belcea (Rumänien, *1975)
Felicitas Clamor-Hofmeister (Deutschland, *1972)
Tomo Keller (Österreich, *1974)
Wonji Kim (Südkorea, *1973)
Igor Malinovski (Rußland, *1977)
Christian Daniel Nenescu (Rumänien, *1976)
Nicolai Sachenko (Russland, *1977)
Stefan Schramm (Deutschland, *1972)
Asuka Sezaki (Japan, *1977)
Pavel Sporcl (Tschechien, *1973)
Mari Suzuki (Japan, *1975)
Riyo Uemura (Japan, *1971)
Carolin Anne Widmann (Deutschland, *1976)
Yamei Yu (China, *1975)


Ehrenpräsident
Igor Oistrach

Künstlerischer Leiter
Christian Pyhrr

Organisatorische Leitung und Presse
Agnes Maria Schilling

Jury
Herman Krebbers (Vorsitz)
Marcian David
Rosa Fain
Michael Frischenschlager
Masafumi Hori
Igor Ozim
Krzysztof Wegrzyn